Mariah Carey: Abnehm-Hammer! Plötzlich super-schlank

InTouch Redaktion

Welch seltener Anblick: Bei Mariah Carey herrscht kein Presswurst-Alarm mehr!

Eigentlich hatte man sich ja schon an den Anblick gewöhnt: Egal, wo Mariah Carey in den letzten Monaten auftauchte, immer sah es aus, als würde gleich was platzen.

Mariah Carey schlank
Foto: Getty Images

Nein, natürlich nicht Mariah selbst – doch die Nähte ihrer Outfits standen unter Hochspannung! Da brachte selbst die von ihr so heiß geliebte Shapewear nix mehr...

Mariah Carey
 

Mariah Carey ist so schlank wie lange nicht mehr

„Mariah war immer stolz auf ihre Kurven, aber seit ein paar Wochen hat sie festgestellt, dass es ihr immer schwerer fällt, zu tanzen und sich zu bewegen. Auch die negativen Kritiken zu ihrem Gewicht haben ihr sehr zu schaffen gemacht“, verrät ein Insider. Aber Mariah wäre nicht Mariah, wenn sie nicht wüsste, wie sie dieses Problem in den Griff kriegen kann – mit einem Griff ins Portemonnaie! Rund 5000 Euro knallte sie im Khalili Center in Beverly Hills für ein Magenband auf den Tisch – und das Ergebnis ist schon sichtbar: Innerhalb von drei Wochen hat sie satte 11 Kilo abgespeckt!

 

Oh, Mariah passt wieder in ihre Kleider!

Doch wie genau funktioniert so ein Magenband? „Bei der OP wird ein verstellbares Silikonband um den Mageneingang gelegt, so entsteht ein kleiner Vormagen mit winziger Öffnung zum richtigen Magen. Dadurch gelangen Speisen sehr viel langsamer in den unteren Teil. Wichtig ist aber, dass man pro Mahlzeit nur ca. eine halbe Tasse Nahrung aufnehmen kann. Erst dann hört der Körper auf, Extra-Kalorien zu speichern, und fängt an, die Fettvorräte in Energie umzuwandeln“, erklären Mariahs Ärzte vom Khalili Center.

 

from the party to the after party, #migrate

Ein Beitrag geteilt von Mariah Carey (@mariahcarey) am

Doch Vorsicht: Auch wenn es wie DAS Wunder-Mittel gegen Extra-Kilos klingt, gibt es einige Dinge zu beachten: „Ein striktes Essverhalten ist ab jetzt extrem wichtig. Suppen, Puddings, gezuckerte Joghurts und Co. sind fortan verboten. Zucker generell sollte vermieden werden, weil man sonst dem schlanken Body trotz Magenband Goodbye sagen kann“, heißt es weiter.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken