Mariah Carey: Ratschläge für Bobbi Kristina Brown

Mariah Carey hat weise Worte für Bobbi Kristina Brown - die Tochter von Whitney Houston soll ihr Leben ändern. Die "Hero"-Sängerin hat sich anscheinend dazu entschieden, Bobbi Kristina Brown in einem ernsten Gespräch zur Vernunft zu bringen, wie eine Quelle dem britischen Magazin "Female First" berichtet: "Mariah ist der Meinung, dass es Zeit für etwas liebevolle Strenge sei.

Mariah Carey: Ratschläge für Bobbi Kristina Brown

Sie hat Krissy direkt gesagt, dass sie ihr Leben falsch lebt. Es war ein ziemlich anstrengendes Gespräch und beide haben am Ende geweint", verriet der Insider dem Magazin. "Hoffentlich hat das Gespräch etwas bewirkt, denn Krissy muss wirklich einiges ändern." Carey sei vor allem besorgt, dass Brown sich ähnlich selbstzerstörerisch wie ihre Mutter Whitney Houston verhalten könnte, die erst im Februar diesen Jahres an einer Überdosis Drogen verstarb. Bobbi Kristina Brown war in den letzten Monaten oftmals unfreiwillig in den Schlagzeilen gelandet, darunter auch durch einen Autounfall, den sie mit dem Auto ihres Ziehbruders und Verlobten Nick Gordon hatte. Angeblich hatte sich das Paar zum Zeitpunkt des Unfalls gestritten, zum Glück aller Beteiligten wurde bei dem Crash jedoch niemand verletzt. © WENN