Neuer Radio-Job! Macht Mario Barth bei RTL jetzt Schluss?

Mario Barth

Mario Barth enttäuscht bei RTL
Mario Barth enttäuscht bei RTL Foto: RTL / Sebastian Drüen

ist bei RTL kaum noch wegzudenken. Seit vielen jahren präsentiert er dort sein Bühnenprogramm und hat eigene Shows wie „Mario Barth deckt auf“.

Der Entertainer widmet sich nun neuen Aufgaben und wird jetzt Radiomoderator! Er hat die Morningshow beim Radiosender Sender 104.6 RTL am 3. April moderiert. „Das wird mega. Freue mich sehr." Außerdem bedankte er sich bei seinem Vorgänger. "Danke Arno!!! große Ehre Deine Sendung zu übernehmen“, schrieb er dazu bei Facebook.

Aus "Arno & der Morgencrew" wurde die "Mario & die Morgencrew". Trotz seinem neuen Radio-Job wird Mario Barth mit "Männer sind bekloppt, aber sexy" dennoch auf Tour gehen und auch künftig wird er weiterhin bei RTL zu sehen sein. Denn es handelte sich beim Radio nur um einen Gast-Auftritt.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.