Mario Barth

Mario Barth: So schlecht läuft seine Tour

11.05.2017 > 11:38

© getty

Mario Barth: Die Tickets verkaufen sich immer schlechter - Vielleicht liegt es daran, dass mittlerweile fast jeder Witz über die Beziehung von Mann und Frau schon auf der Bühne gemacht wurde. Vielleicht liegt es auch einfach daran, dass die Comedy von Mario Barth, dank Dauerpräsenz in verschiedenen TV-Formaten abgenutzt hat.

 

Mario Barth kämpft sich durch seine Tour

Denn so richtig rund scheint es bei der aktuellen Tour nicht zu laufen. Von Ausverkauf kann im Düsseldorfer ISS Dome nicht mehr die Rede sein. Der Oberrang blieb geschlossen, der restliche Zuschauerraum lückenhaft. Wenig zuvor in Krefeld seien laut Bild-Berichten nicht einmal die Hälfte der Tickets verkauft worden. Eine andere Show wurde abgesagt und beim Tour-Finale am 8. Juli werden zwei Tickets zu Preis von einem verramscht.

Trotz aller Rückschläge läuft das Geschäft immer noch prächtig, lange nicht mehr so gut wie zu seinen besten Zeiten, doch immer noch besser als bei den meisten anderen. Doch ähnlich wie das RTL-Erfolgsformat DSDS, dass von Jahr zu Jahr immer schlechtere Quoten bringt, wird wohl auch Mario Barth noch die eine oder andere Ehrenrunde drehen, ehe seine Zeit auf den großen Bühnen komplett vorbei ist. 

 
Lieblinge der Redaktion