Mario und Ann-Kathrin Götze: Trauriges Baby-Drama

Der Baby-Druck im Hause Götze wird immer größer: Ann-Kathrin ist die Letzte aus ihrer Clique, die noch keinen Nachwuchs erwartet. Droht sie daran zu zerbrechen?

Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel: Verlobung im Urlaub
Foto: Getty Images

Ein großes Haus voller Kinder – das wünscht sich Ann-Kathrin Götze (29) mit ihrem Mann Mario (26). Doch bisher hatte das noch Zeit. Jetzt gerät das Model aber stark unter Baby-Druck! Um sie herum werden nämlich alle plötzlich Eltern…

Vor allem die engsten Freundes des Paares bekommen nun zum ersten Mal Nachwuchs. Marios Fußball-Kumpel Marco Reus (29) und seine Scarlett Gartmann (25) erwarten in einigen Wochen ihr Kind. Und gerade haben auch André Schürrle (28) und seine Anna Sharypova (30) die frohen News verkündet.

 

Ann-Kathrin und Mario Götze wünschen sich Kinder

Nur Ann-Kathrin, die Dritte aus der Spielerfrauen-Runde, ist noch nicht so weit. Ob sie bewusst noch darauf verzichten, eine Familie zu gründen? Oder ist der Zustand vielleicht sogar ungewollt? Dass Ann-Kathrin irgendwann Kinder haben möchte, daraus machte sie nie ein Geheimnis. „Bei uns war immer Action! Genauso wünsche ich mir das später für meine Kinder auch – viele Geschwister zu haben. Man ist nie allein“, so die Influencerin.

Ann-Katrhin Brömmel: Sie bestätigt die wundervollen Neuigkeiten
 

Ann-Katrhin Brömmel: Sie bestätigt die wundervollen Neuigkeiten

Und auch ihr Mann träumt spätestens seit der Hochzeit von Kids: „Dadurch, dass ich auch das ein oder andere Projekt unterstütze, um Kindern zu helfen, die benachteiligt sind, würde ich mich definitiv freuen, Kinder zu bekommen, und das ist auf jeden Fall geplant.“ Bleibt nur die Frage: Wann? Bisher wollten sich beide mehr auf ihre Karrieren konzentrieren. Doch wer nur daran denkt, verpasst vielleicht irgendwann den richtigen Augenblick.