Mark Forster: Darum geht er nie ohne Cap aus dem Haus

Mark Forsters Markenzeichen schlechthin ist sein Cap, das stets auf seinem Kopf sitzt. Ohne Mütze hat man den ‚Voice of Germany’-Juror tatsächlich noch nie zu Gesicht bekommen.

Mark Forster: Darum geht er nie ohne Cap aus dem Haus
Mark Forster würde sein Cap in der Öffentlichkeit nie absetzen Foto: Getty Images

Jetzt verrät er endlich, warum er sich ohne einfach nicht aus dem Haus traut.

„Meine Haare werden langsam grau, fallen aus und werden licht“, gesteht Mark im Interview mit ‚Das Ding’. Er hat also genau wie so viele andere Männer auch mit verfrühtem Haarausfall zu kämpfen. „Wenn ich morgens eine Mütze aufsetze, habe ich ein Problem weniger“, erklärt er.

Wer hätte gedacht, dass der lässige Sänger doch so eitel ist? Selbst im Interview war er nicht dazu bereit, die Mütze einmal kurz anzuheben und seine nicht mehr ganz vorhandene Haarpracht zu präsentieren. Aber um ehrlich zu sein: Ohne sein Cap wäre Mark Forster ja auch nicht der, den wir kennen und lieben!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.