Markus Lanz: Fehltritt mit fatalen Konsequenzen

Das Gefühl, von plötzlicher Müdigkeit übermannt zu werden, kennt wohl jeder. Bei Markus Lanz hatte ein kleines Schläfchen jedoch fatale Auswirkungen...

Markus Lanz
Markus Lanz Foto: Getty Images

Das Malheur passierte, als Markus Lanz die Biografie von TV-Koch Horst Lichter (56) schrieb: Ein spontanes Schläfchen kostete den Moderator beinahe Kopf und Kragen!

Rückblick: Als der Moderator nachts an dem Buch schreibt, überkommt ihn die Müdigkeit. Er schläft ein – mit dem Kopf auf der Lösch-Taste der Tastatur!

Markus Lanz löschte die ganze Lebensgeschichte

Die Folge: Bis auf ein „R“ wird der gesamte Text gelöscht. Als Markus Lanz erwacht, fällt ihm ein: „Warte, du hast doch zwischengespeichert!“ Also schließt er das Programm – und speichert versehentlich die leere Version. So folgenschwer kann ein Nickerchen sein!

Das Ende vom Lied: Die Lebensgeschichte von Horst Lichter musste noch mal zu Papier gebracht werden. Aber das Werk ist inzwischen längst abgeschlossen, und Horst Lichter dürfte mit seinem Biografen doch noch rundum zufrieden sein...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.