Martin Lüttge: "Tatort"-Kommissar gestorben!

Martin Lüttge: "Tatort"-Kommissar gestorben!

27.02.2017 > 15:53

© imago

Martin Lüttge ist tot. Der „Tatort“-Kommissar starb in der vergangenen Woche im Alter von 73 Jahren.

Anfang der 90er Jahre war Martin Lüttge im „Tatort“ als Kommissar Bernd Flemming zu sehen. Durch seine Rolle in der Krimireihe erlangte er große Bekanntheit. Nach nur 15 Folgen verabschiedete sich der Schauspieler aber wieder vom „Tatort“.

Vor seiner Rolle im „Tatort“ stand er vor allem im Theater auf der Bühne. Nicht nur in der ARD-Krimireihe, sondern auch in zahlreichen anderen TV-Produktionen war Martin Lüttge zu sehen – darunter auch die ZDF-Serie „Forsthaus Falkenau“.

 
TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion