Mary Tyler Moore: US-Schauspielerin ist tot

Mary Tyler Moore ist tot. Die US-Schauspielern starb im Alter von 80 Jahren.

Mary Tyler Moore: US-Schauspielerin ist tot
Foto: gettyimages

Bekannt wurde sie vor allem durch die Fernsehshow "The Mary Tyler Moore Show" in den 70er Jahren. Mary Tyler Morre musste sich 2011 einer Gehirnoperation unterziehen und litt an Diabetes. Der US-Star soll in einem Krankenhaus gestorben sein, wie mehrere Medien berichten.

Ihren Durchbruch hatte Mary Tyler Morre in der "The Dick van Dyke Show", welche in den 60er Jahren lief. Später kam die "The Mary Tyler Moore Show" und in der Rolle der Beth Jarrett in dem Film „Eine ganz normale Familie“ war sie für den Oscar nominiert und wurde mit einem Golden Globe ausgezeichnet. Auch in Produktionen wie "Polizeirevier Hill Street", "Chefarzt Dr. Westphall" und "Remington Steele" war sie zu sehen.