intouch wird geladen...

Marylin Manson ist auf Bieber-Selfie nicht wiederzuerkennen

Marylin Manson

Marylin Manson
Marylin Manson Getty

gehört zu den Promis, an denen man auf der Straße blindlings vorbeilaufen würde. Den Schock-Rocker der frühen 2000er kennt man selbst heute nur mit jeder Menge weißer Farbe im Gesicht, dunklen Lippenstift und farbigen Kontaktlinsen.

Die wenigen Bilder, die ihn ungeschminkt zeigen, zeigen einen unauffälligen etwas nerdige aussehenden Typen. Dementsprechend grenzt es an ein kleines Wunder, dass man ihn auf diesem Foto wiedererkannt hat.

Justin Bieber und Marylin Manson
Justin Bieber und Marylin Manson Instagram / Justin Bieber

Der Mann mit Mütze und Sonnenbrille wirkt auf dem Foto wie einer der üblichen Schönlinge, mit denen sich Justin Bieber sonst umgibt. "Nachts unterwegs in LA mit den Jungs", schreibt Bieber zu dem Foto. Dabei ist der Mann neben ihm alles andere als ein Junge. Denn es ist der Marylin Manson.

Aber wie zum Teufel landen ausgerechnet der "Antichrist Superstar" und der Klatschsparten Satansbraten auf einem gemeinsamen Selfie?

Tatsächlich machen die beiden seit einiger Zeit ihre Späße mit dem Image des anderen. Bieber trug ein "Bigger than Satan"-Marylin-Manson-Shirt auf einem Konzert. Als Antwort postete Manson ein Selfie von sich im Bieber Shirt und schrieb "Bigger than Bieber". Es folgte ein weiteres Foto von Bieber im Manson Shirt.

Klar, dass da dann ein Selfie her musste, sobald die beiden aufeinandertreffen. Hoffen wir mal, dass es dabei bleibt und wir nicht mehr von dieser unheiligen Allianz hören müssen.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';