Massimo Sinato: Penis-Skandal!

Diesen Anblick hätten sich einige Fans sicher gerne erspart: Massimo Sinato postet sich auf Instagram öffentlich beim Pinkeln...

Also zumindest fast: Für einen Boomerang auf der Social Media-Plattform hat sich der Tänzer so vor einer Pool-Wasserfontäne platziert, dass es aussieht, als würde er in den Pool pinkeln.

Massimo Sinato: Penis-Skandal!
Massimo Sinato: Penis-Skandal! Foto: Instagram/Massimo Sinato

Zeigt Massimo seinen Penis im Netz?

Die Hände hat Massimo dabei so vor seinem Intimbereich gefaltet, als würde er tatsächlich seinen Penis in den Händen halten - auch, wenn er das nicht tut. Ein ziemlich gut arangiertes Bild, dass nicht alle seine Fans so witzig finden, wie Massimo Sinato selbst.

Massimo Sinatos Fans sind empört

"Iiiiihhhhhhh", "Pfui" und "Oooo....", lauten die Kommentare seiner empörten Follower.

Dennoch: Einige seiner Anhänger finden Massimo Sinatos Pipi-Witz genauso lustig, wie er selbst. Sie senden Lach-Emojis und machen Scherze in den Kommentaren unter seinem Pinkel-Boomerang.

Also: Auch, wenn offenbar nicht alle Fans mit seinem Humor klarkommen war Massimos Penis-Post immerhin kein kompletter Griff ins Klo...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.