Massimo Sinato: Schlimme Krankheit! So schlecht geht es dem Tänzer

Profi-Tänzer Massimo Sinato (37) hat es schlimm erwischt! Anstatt im Fitness-Studio weiter an seinem Traum-Körper zu arbeiten, muss der Mann von Rebecca Mir (26) momentan das Bett hüten.

Massimo Sinato ist krank
Massimo Sinato ist krank Foto: Instagram/massimo_sinato

Massimo Sinato musste zum Arzt

Der 37-Jährige hat sich einen schlimmen Virus eingefangen. Mit 40 Grad Fieber entschied er Mittwochmorgen schließlich zum Doktor zu fahren, wie Sinato in seinen Instagram-Storys verriet. Das Ergebnis des Arzt-Besuches teilte er seinen Fans jedoch noch nicht mit.

Was er allerdings bereits rausposaunte ist, dass er offenbar von Giovanni Zarrella angesteckt wurde. Dieser hat sich den Virus wiederum von Pietro Lombardi geholt, wie Massimo Sinato vermutet. Auch der postet momentan immer wieder verschnupfte Video-Botschaften an seine Anhänger.

Massimo Sinato: "Kranksein ist doof"

Während Pietro single ist, hat Massimo immerhin jemanden, der sich um ihn kümmert. Seine Frau Rebecca. "Kranksein ist doof. Mich hat’s böse erwischt aber ich habe die beste Krankschwester der Welt", schreibt Massimo zu einem Foto von sich und seiner Liebsten auf Instagram.

Darauf sieht er blass und wirklich alles andere als gesund aus. Massimos Fans wünschen ihm gute Besserung und auch wir hoffen, dass der Tänzer bald wieder auf den Beinen ist!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.