intouch wird geladen...

Massimo Sinató: Überraschende Beichte! Jetzt packt er zum Thema Affäre aus!

Das sind definitiv mal ehrliche Worte von Profi-Tänzer Massimo Sinató! Morgen Abend ist Massimo wieder dabei zu sehen, wie er bei Let's Dance übers Tanzparkett fegt.

Massimo Sinató: Traurige Nachricht!
Massimo Sinató: Traurige Nachricht! Getty Images

Das er und seine Tanzpartnerin Julia Dietze sich dabei näherkommen, ist klar. Erst kürzlich sprachen Massimos Fans dazu ihre Bedenken aus. Der Grund: Viele fürchteten, dass Massimo seine Rebecca betrügen würde. Doch sind diese Sorgen berechtigt?

Massimo Sinató & Julia Dietze: Das Let's Dance-Traumpaar

Seit Anfang der jetzigen Let's Dance-Staffel sind Massimo und Julia dabei zu sehen, wie sich gemeinsam in die Herzen der Tanz-Show-Fans tanzen! Das sie dabei absolute Sieges-Chancen haben, ist schon seit ihrem ersten Tanz ersichtlich. Doch jetzt das Traurige! Durch Massimos und Julias heiße Tanz-Einlagen äußerten bereits viele Anhänger des Profi-Tänzers ihre Bedenken zum Thema "Betrug". Viele fürchteten dabei, dass Massimo seine Rebecca hintergehen könnte – zu Recht?

Massimo Sinató: Jetzt spricht er Klartext!

Obwohl Massimo definitiv ein echter Frauenschwarm ist, berichtet er nun, dass er nur Augen für seine Rebecca hat. So verrät er bei der "VOX"-Koch-Show "Grill den Profi", die am 3. Juni 2018 um 20:15 Uhr ausgestrahlt wird: "Ich bin jetzt sechs Jahre glücklich mit Rebecca zusammen, das dritte Jahr verheiratet und ich habe keine Augen für andere Frauen!" Ehrliche Worte, die zeigen: Massimos Fans können absolut unbesorgt sein! Er bleibt seiner Rebecca treu! Wer das ganze Liebes-Geständnis von Massimo sehen möchte, sollte am 3. Juni 2018 um 20:15 bei "VOX" einschalten!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';