Mats Hummels: Emotionale Worte nach der WM-Niederlage!

InTouch Redaktion

Auch einen Tag nach dem historischen WM-Debakel sitzt der Schock noch immer tief! Und das sowohl bei den Fans als auch bei der Mannschaft.

Mats Hummels emotionale Worte
Foto: Instagram/aussenrist15

Mats Hummels ärgerte sich bereits am Sonntag sehr über die deutsche Spielweise, prangerte in den Interviews nach Abpfiff an, dass er sich in der Abwehr allein gelassen gefühlt habe.

 

Mats Hummels: "Wir müssen uns schnell verbessern, um die Gruppenphase zu überleben"

Auch auf Instagram machte der Fußballer seinem Ärger mit emotionalen Worten noch einmal Luft. Mats Hummels postete ein Foto des Spiels, auf dem bereits seine gesamte Verzweiflung deutlich wird und schrieb dazu: "Seien wir ehrlich, das war heute bei weitem nicht genug. Wir müssen uns schnell verbessern, um die Gruppenphase zu überleben."

Recht hat er! Die ersten deutschen Fußball-Fans sehen ihre Mannschaft bereits in der Vorrunde ausscheiden. Sie wären damit nicht die ersten, die vom Weltmeisterfluch betroffen sind.

 

Drei der vier letzten Weltmeister schieden in der Gruppenphase aus

Auch Frankreich, Italien und Spanien - drei der vier letzten Weltmeister - haben die Gruppenphase der folgenden Weltmeisterschaft nicht überstanden.

Jogi Löw Freundin Heike Dahl
 

Jogi Löw: Statement-Kracher nach dem WM-Debakel

Wird es auch Deutschland so gehen? Verbessert die Mannschaft um Mats Hummels ihre Leistung nicht, ist das gut möglich - wenn natürlich auch sehr schade!

Das könnte dich auch interessieren:

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken