Mats Hummels Frau: Damit macht Cathy Hummels ihren Liebsten richtig stolz

InTouch Redaktion
Mats Hummels ist total verknallt in seine Frau Cathy
Foto: Instagram/@catherinyyy

Mats Hummels und seine Frau Cathy gehören zu den bekanntesten Spielerpärchen Deutschlands. Die beiden lernten sich 2007 kennen und gaben sich im Juni 2015 das Ja-Wort. Cathy kam 1988 als Catherine Fischer im oberbayerischen Dachau zur Welt. Als sie an einem Vorentscheid zur ''Miss FC Bayern München'' teilnahm, lernte sie ihren Mats kennen. Als dieser dann zu Borussia Dortmund wechselte, folgte sie ihrem Liebsten nach Nordrhein-Westfalen und studierte dort an der Technischen Universität. Nachdem sie ihr Studium mit der Note 2,3 abschloss, verlegte das Paar seinen Lebensmittelpunkt wieder nach München. Obwohl Cathy ihren Liebsten immer von der Tribüne aus unterstützt, möchte sie „nicht nur die Spielerfrau sein“.

 

Cathy verfolgt ihre eigene Karriere

Natürlich profitiert Cathy davon, die Frau eines Nationalspielers zu sein. Trotzdem ruht sich die 30-Jährige nicht auf ihrem Erfolg aus. Zunächst schrieb sie ab Mai 2013 Kolumnen für die Zeitschrift „Closer“. Ihre TV-Karriere startete sie anschließend als Reporterin für die ProSieben-Sendung „red!“, war ab August dann auch als Lifestyle-Moderatorin für „Sky“ tätig. Auch das Trachtenlabel Angermaier zählt zu ihren Arbeitgebern. Cathy entwarf sogar ihre eigene Dirndl-Kollektion! Obwohl sich die 30-Jährige bemüht, ihre Karriere voranzutreiben, erntet sie von ihren Fans immer wieder Spott. Mit Sprüchen wie: ''Ich kann mir nicht vorstellen, wie man aus einer Frucht Kakao macht", sorgt Cathy immer wieder für Lacher. Ihren Ehemann scheint es aber nicht zu stören, dass seine Liebste ständig in alle möglichen Fettnäpfchen tritt. Er liebt sie trotzdem – oder vielleicht gerade deswegen?!

 

Sie machen gemeinsame Sache

Mats und Cathy verfolgen nicht nur ihre eigenen Karrieren, sondern haben auch gemeinsam etwas auf die Beine gestellt. Ursprünglich wollten sie nur ein eigenes Haus am Meer von Kroatien bauen, doch daraus wurde dann mehr. Das Promi-Pärchen vermietet die luxuriöse Unterkunft an Urlauber, die das nötige Kleingeld haben. „Diese Ruhe und dieses wunderschöne Haus direkt am Wasser wollte ich einfach teilen, deswegen sind wir dann circa zwei Jahre später in die Tourismus-Branche eingestiegen. Ich habe meine Visionen in die Tat umgesetzt, ein wunderschönes Feriendomizil für Familien und Paare zu schaffen, die einfach mal abschalten wollen“, verriet Cathy der „Abendzeitung München“.

 

Alles für Baby Ludwig

Ein bisschen zusätzliches Geld kann nicht schaden, denn im Januar sind Cathy und Mats Eltern geworden. Der kleine Ludwig stellt das Leben der beiden gehörig auf den Kopf. „Wir sind unglaublich glücklich und ich könnte nicht stolzer auf meine Ehefrau und meinen kleinen Sohn sein“, freute Mats sich nach der Geburt seines Sohnes auf seinem Instagram-Account. Bisher ist nicht klar, ob Ludwig ein Einzelkind bleiben wird. Wenn es nach seinen berühmten Eltern geht, dürfte es in naher Zukunft aber durchaus noch weiteren Nachwuchs geben.