Matt Campbell: TV-Star stirbt mit 29 bei Marathon!

InTouch Redaktion

In London fand der Marathon am Wochenende statt. Ein bekanntes Gesicht war auch dabei: Matt Campbell gehörte auch zu den Teilnehmern.

Matt Campbell: TV-Star stirbt bei Marathon!
Foto: Instagram / Matt Campbell

Kurz danach war er jedoch tot! Er wurde nur 29 jahre alt. 

In der britischen Sendung "Masterchef" ist Matt Campbell ins Halbfinale eingezogen. Bei dem Marathon hat er sich offenbar körperlich zu sehr angestrengt und erlitt nach rund 22 Meilen einen Kollaps, wie „The Sun“ berichtet. Nachdem er plötzlich auf der Strecke zusammengebrochen war, wurde er sofort ins Krankenhaus eingeliefert. Dort kam kurz danach die Bestätigung: Der TV-Star ist gestorben.

 

TV-Star stirbt nach Kollaps

Bevor er ins Krankenhaus eingeliefert wurde, haben Sanitäter noch vor Ort  Reanimierungsmaßnahmen eingeleitet – diese blieben allerdings erfolglos, wie die Zeitung schreibt.  "Er ist für The Brathay Trust, einer Organisation, die sich für Jugendliche einsetzt, gelaufen und ebenso zu Ehren seines Vaters, der im Sommer 2016 gestorben war“, berichtete Virgin Money, welcher für die Veranstaltung arbeitete. "Jeder, der in der Organisation des Londoner Marathons involviert ist, würde gerne Matts Familie und Freunden sein Beileid ausdrücken!", heißt es in dem Statement weiter.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken