Matthias Reim: Bittere News für den 62-Jährigen!

Armer Matthias Reim! In einem Interview macht er jetzt ein bitteres Geständnis.

Matthias Reim
Matthias Reim Foto: Getty Images

Die Corona-Krise stellt uns ganz schön auf die Probe. Auch Superstars wie Matthias Reim leiden darunter. Der Schlagersänger musste wegen der Ausbreitung des Virus 60 Konzerte absagen...

Matthias Reim hat massive Einbußen

"Wenn dir die finanziellen Einnahmen aus 60 Konzerten wegbrechen, holst du erst mal ganz tief Luft", gesteht er jetzt im Interview mit der "BILD"-Zeitung. "Meine finanziellen Einbußen sind derzeit wirklich massiv."

Wie es sich anfühlt nichts zu haben, weiß Matthias ganz genau. "Ich musste schon einige Male in meinem Leben ganz tief Luft holen, als sich mein Geld von heute auf morgen in Nichts aufgelöst hat", so der Musiker. 2006 meldete er sogar Insolvenz an.

Matthias Reim: "Ich habe schon andere Katastrophen überstanden"

Doch Matthias gab nie auf - und kämpfte sich zurück an die Spitze. Deshalb muss er heute auch nicht mehr um seine Zukunft bangen. "Durch meinen Erfolg der letzten Jahre sehe ich meine Existenz diesmal nicht bedroht – Gott sei Dank! Ich habe schon andere Katastrophen überstanden."

Was läuft zwischen Michelle und Florian Silbereisen? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.