Matthias Reim: Verzweifelter Hilferuf! Große Sorge um seine Gesundheit

Wie krank ist Matthias Reim wirklich? Wie soll es mit dem Schlagerstar jetzt weitergehen?

Matthias Reim: Jetzt spricht er über sein Karriere-Aus!
Foto: Getty Images

Auf der Bühne gibt er alles, singt, performt und versprüht Energie für zwei. Aber sobald der Auftritt zu Ende ist, fällt Matthias Reim (61) in sich zusammen. Dem Sänger scheint es aktuell gar nicht gut zu gehen. Das gibt er sogar selbst ganz offen zu!

Rückblick: 2015 erlitt der Exfreund von Schlagersängerin Michelle (47) einen beidseitigen Leistenbruch. 2016 dann der nächste Schock: Er hatte eine Herzmuskelentzündung! „Ich kam keine Treppe mehr rauf“, erinnert er sich. Schlimmer noch: 2016 wurde er bei Die große Show der Träume sogar von der Bühne getragen – Kreislaufkollaps! Eine Besserung ist nicht in Sicht, noch heute leidet er unter schlimmen Panikattacken, sagt: „Bei einer Grippe gehen bei mir sofort die Alarmglocken an.“

 

Mutet sich Matthias Reim zu viel zu?

Auf seinem aktuellen Album Meteor beschreibt er, wie es ihm gerade geht. In Niemals zu müde singt er immer wieder: „Ich bin zu müde, um einzuschlafen. Zu k. o., um zu Boden zu geh’n. Einfach zu allem zu kaputt.“ Ist das etwa ein Schrei nach Hilfe? Doch schon sind wieder die nächsten Auftritte geplant. Ruhe? Fehlanzeige! Hoffentlich bremst ihn seine Freundin Christin Stark (29) etwas. Mit der Gesundheit ist schlielich nicht zu spaßen!

Matthias Reim: Jetzt spricht er über sein Karriere-Aus!
 

Matthias Reim: Total am Ende! Schockierende Neuigkeiten!