Matthias Reim: Verzweifelter Hilferuf! Wie schlecht geht es ihm wirklich?

Schockierende Neuigkeiten von Matthias Reim: Der Schlager-Star ist offenbar völlig erschöpft...

Matthias Reim: Jetzt spricht er über sein Karriere-Aus!
Foto: Getty Images

Kürzlich hat der Schlagersänger sein neues Musikvideo „Niemals zu müde“ veröffentlicht. Der Song handelt von Matthias Reims Alltag auf Tour. Und davon, wie sehr dieses Leben den mittlerweile 61-Jährigen auslaugt.

„Ich bin zu müde, um einzuschlafen. Zu k. o., um zu Boden zu geh’n. Einfach zu allem zu kaputt“, heißt es immer wieder in dem Lied. Und tatsächlich sieht Matthias Reim in dem Clip extrem erschöpft aus.

 

Wie schlecht geht es Matthias Reim?

Fast wirkt das Video wie ein Hilferuf. Oder wie das öffentliche Eingeständnis, dass er dem Leben zwischen Bühne, Tour-Bus und Hotels nicht mehr gewachsen ist.

Matthias Reim & Michelle: Jetzt lässt er die Liebes-Bombe platzen!
 

Matthias Reim & Michelle: "Wir lieben uns"!

Doch: Wie heißt es noch so schön? „The show must go on!“ Auf Anfrage von "Das Neue Blatt" heißt es von Matthias Reims Management, ein Interview ließe sich leider nicht realisieren, denn er stecke „gerade über beide Ohren in seiner neuen Albumproduktion. Und weitere Hallenkonzerte nach Weihnachten stehen noch aus.“

Bleibt zu hoffen, dass der Sänger wenigstens ein paar Tage ein wenig Kraft tanken kann.