Maus stört Justin Barthas Broadway-Auftritt

Justin Barthas Broadway-Auftritt in "Lend Me A Tenor" am Dienstag wurde von einer Maus gestört, die vor dem Publikum über die Bühne trippelte. Der "Hangover"-Schauspieler war im New Yorker Theater Music Box mitten in einer Szene mit seinem Co-Star Tony Shalhoub, als das Publikum anfing, nach Luft zu schnappen und zu lachen, als das winzige Tier in Sicht kam.

Maus stört Justin Barthas Broadway-Auftritt

Bartha improvisierte geistesgegenwärtig eine Zeile und sagte zum Publikum, "In diesem Hotel gibt es Mäuse", während der "Monk"-Star ein Requisiten-Telefon in die Hand nahm und einen vorgetäuschten Beschwerdeanruf bei der Rezeption machte, so die "New York Post"-Klatschkolumne PageSix. © WENN