Max Mutzke: Er verletzt sich live bei "Schlag den Star"

Verletzung im Live-TV! Sänger Max Mutzke zieht sich bei "Schlag den Star" einen Muskelfaserriss zu!

Max Mutzke: Er verletzt sich bei "Schlag den Star"
Foto: dpa

Fecht-Unfall bei "Schlag den Star"!

Am Samstagabend traten in der beliebten ProSieben-Show Sänger Max Mutzke und YouTuber Teddy im Wettstreit um den Titel gegeneinander an.

Am Ende eines langen Abends verwies Max Mutzke den Social Media-Star mit 62:4 Punkten auf den zweiten Platz - doch auch der strahlende Sieger musste lädiert vom Show-Parkett humpeln...

 
 

Nach Fecht-Unfall: Max Mutzke gewinnt mit Muskelfaserriss

Wie die Zuschauer im TV verfolgen konnten, musste Max Mutzke das Spiel "Fechten" plötzlich unterbrechen, als er sich mit schmerzverzerrter Mine ans Bein fasste.

Während das Publikum im Saal zunächst ratlos war, zeigt die Zeitlupe: Unter dem Fechtanzug bewegte sich etwas an der linken Wade des Sängers!

Nachdem ein Arzt hinzugerufen wurde und einen Muskelfaserriss diagnostizierte, soll das Spiel zunächst abgebrochen werden - Max Mutzke selber machte diesem Plan jedoch einen Strich durch die Rechnung!

Wie Aufnahmen der Show beweisen, humpelt der Sänger mit sichtlichen Schmerzen durch die Challenge und sicherte sich am Ende sogar den Fecht-Sieg - klar, dass da auch das ProSieben-Publikum mit dem lädierten Gewinner mitfieberte!