McDonald's nimmt Mc B aus dem Sortiment: Biofleisch ist unerwünscht!

Das war ein kurzes Gastspiel. Weil es mittlerweile an jeder Ecke Bio zu kaufen gibt und auch in der Burger-Branche mehr auf Qualität und Herkunft der Zutaten geachtet wird geriet Mc Donald’s in Zugzwang.

McDonald's nimmt McB aus dem Sortiment: Biofleisch ist unerwünscht!
McDonald's nimmt Mc B aus dem Sortiment: Biofleisch ist unerwünscht!
Foto: Getty Images

Immer mehr kleine Burgerläden mit Biofleisch und selbstgemachten Saucen erobern die Städte. Um die Kundschaft bei Laune zu halten, zog auch die bekannte Fastfoodkette mit und erschuf den Mc B.

Eigentlich sollte er „Mc Bio“ heißen, doch nur das Fleisch war Bio. Käse, Brötchen etc weiterhin nicht, als wurde das „io“ kurzerhand weggelassen. Nun wird der ganze Burger weggelassen, der Plan ging nicht auf. Aus der deutschen McDonald's-Zentrale in München wurde erklärt: „Der "McB" ist noch kein Produkt im Angebot für alle Gäste. Bio ist noch eine Nische.“ Schade.