Mega-Asteroid rast auf die Erde zu!

InTouch Redaktion

Der Erde soll sich schon wieder ein Asteroid nähern – und dieser könnte tatsächlich eine Gefahr für den Planeten darstellen.

Der Asteroid „Bennu“ steuert laut dem Lawrence Livermore National Laboratory auf die Erde zu – jedoch erst am 25.

Der Asteroid 2002 AJ129 rast auf die Erde zu!
Foto: imago (Symbolbild)

September 2135. Gemeinsam mit der NASA hat das US-Sicherheitslabor deshalb ein Abwehrprogramm des Asteroiden gestartet, welches unter dem Namen "Hypervelocity Asteroid Mitigation Mission for Emergency Response vehicle"(abgekürzt „HAMMER“) läuft. Dabei handelt es sich um eine Raumfähre, die wie ein Geschoss abgefeuert werden soll.

„Zeitverlust ist der schlimmste Feind. Es ist dringend erforderlich, so schnell wie möglich brauchbare Lösungen zur Verfügung zu haben“, erklärt Kirsten Howley vom Lawrence Livermore National Laboratory laut der „Bild“-Zeitung.

Der Asteroid kommt der Erde näher, als der Mond. Sollte der Himmelskörper tatsächlich die Erde treffen, wäre das eine Katastrophe: Der Asteroid ist 100.000 km/h schnell, ist 79 Millionen Tonnen schwer und rund 500 Meter lang.

„Der nukleare Ansatz hat das Potenzial, mit viel mehr Energie auf das Objekt einzuwirken“, teilt das Livermore National Laboratory auf seiner Website mit. „Die Folge wäre eine größere Veränderung von Tempo und Flugbahn“, heißt es dort weiter.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken