Mega-Unwetter: 2 Frauen vom Blitz getroffen!

InTouch Redaktion
Unwetterwarnung: Graupel-Gewitter und Sturmflut in Hamburg erwartet
Foto: iStock

Am Sonntag wüteten schwere Unwetter in Deutschland. Besonders heftig traf es den Westen der Republik.

Über Bochum zog ein heftiges Gewitter. Zwei Frauen im Alter von 21 und 23 Jahren wurden von einem Blitz getroffen. Die Freundinnen waren auf einem Radweg unterwegs, wie die „Bild“-Zeitung berichtet – dann schlug plötzlich der Blitz ein!

 

Schwere Verletzungen durch Blitzeinschlag

Die Frauen sind zusammengebrochen. Ein Zeuge hat sofort den Notarzt gerufen. Eine der Frauen erlitt lebensgefährliche Verletzungen, auch die andere Dame wurde schwer verletzt. Beide kamen danach sofort in ein Krankenhaus.

Das Unwetter wütete vor allem in Nordrhein-Westfalen – es sind viele Keller und Straßen überschwemmt wurden und auch Dächer wurden durch Blitzeinschläge beschädigt. Die Unwetter gehen auch in dieser Woche weiter: Besonders heftig soll es am Mittwoch und Donnerstag knallen. Mit Temperaturen von bis zu 35 Grad wird es aber richtig heiß.

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!