Mega-Unwetter: 2 Frauen vom Blitz getroffen!

Am Sonntag wüteten schwere Unwetter in Deutschland. Besonders heftig traf es den Westen der Republik.

Unwetterwarnung: Graupel-Gewitter und Sturmflut in Hamburg erwartet
Unwetterwarnung: Graupel-Gewitter und Sturmflut in Hamburg erwartet Foto: iStock

Über Bochum zog ein heftiges Gewitter. Zwei Frauen im Alter von 21 und 23 Jahren wurden von einem Blitz getroffen. Die Freundinnen waren auf einem Radweg unterwegs, wie die „Bild“-Zeitung berichtet – dann schlug plötzlich der Blitz ein!

Schwere Verletzungen durch Blitzeinschlag

Die Frauen sind zusammengebrochen. Ein Zeuge hat sofort den Notarzt gerufen. Eine der Frauen erlitt lebensgefährliche Verletzungen, auch die andere Dame wurde schwer verletzt. Beide kamen danach sofort in ein Krankenhaus.

Das Unwetter wütete vor allem in Nordrhein-Westfalen – es sind viele Keller und Straßen überschwemmt wurden und auch Dächer wurden durch Blitzeinschläge beschädigt. Die Unwetter gehen auch in dieser Woche weiter: Besonders heftig soll es am Mittwoch und Donnerstag knallen. Mit Temperaturen von bis zu 35 Grad wird es aber richtig heiß.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.