Megan Fox: So süß unterstützt sie Ehemann Brian Austin Green!

Brian Austin Green (41) ist dank zahlreicher Rollen in Fernsehserien wie "Beverly Hills 90210", "Desperate Housewives" und "Anger Management" wahrlich kein Unbekannter im Showbusiness.

Im Vergleich zu seiner Ehefrau Megan Fox (28) zieht er dann aber eindeutig den Kürzeren.

Der Grund für ihre Trennung könnte ein bekannter Schauspielkollege sein
Der Grund für ihre Trennung könnte ein bekannter Schauspielkollege sein Foto: Patrick Hoffmann/WENN.com

Für Brian scheint das jedoch absolut kein Problem zu sein. Anstatt sich selbst in den Vordergrund zu spielen, hält er seiner Liebsten ganz einfach den Rücken frei. So zum Beispiel bei der Berliner Premiere von "Teenage Mutant Ninja Turtles", bei der auch InTouch Online live vor Ort war.

Nachdem Brian und Megan dort zusammen für die Fotografen posiert hatten, vermied der 41-Jährige die anwesenden Journalisten und begab sich stattdessen sofort zu den wartenden Fans. Autogramme, Selfies, Händeschütteln mit einer ordentlichen Charme-Offensive sogte Brian dafür, dass seine Frau zumindest die ein oder andere Interviewfrage beantworten konnte, bevor ihre Fans allzu unruhig wurden.

Was für eine süße Geste! Da kann man den beiden nur wünschen, dass ihnen trotz Medienrummel noch ein bisschen Zeit für einen Bummel durch Berlin geblieben ist. Megan verriet am Roten Teppich nämlich, dass sie sich die ein oder andere Sehenswürdigkeit nur allzu gerne anschauen würde sofern es ihr enger Terminkalender denn zulasse.