Megan Fox verrät ihr Figur-Geheimnis!

Megan Fox ist dreifache Mama und hat trotzdem eine Traumfigur. Wie sie das schafft?

Megan Fox verrät ihr Figur-Geheimnis!
Foto: Getty Images

Schlanke Taille, definierte Arme und straffe Beine - Megan Fox wird von vielen für ihren Traumbody beneidet. Doch der kommt natürlich nicht davon, wenn man faul auf der Couch liegt. Im Gegenteil! Der Fitnesstrainer der Schauspielerin hat jetzt verraten, wie der Trainingsalltag der 32-Jährigen aussieht.

Im Fitnessstudio haben sich Liam Hemsworth & Megan Fox kennengelernt
 

Megan Fox & Liam Hemsworth: Heiße Flirts im Fitnessstudio?

 

Das Sportprogramm von Megan Fox

Megan Fox beginnt ihr Warm-up mit dem Laufband oder auf dem Ergometer - für etwa fünf Minuten. Dann konzentriert sie sich auf die unterschiedlichen Körperregionen. 

Für den Oberkörper macht sie gerne Trizeps-Übungen und stemmt im liegen Gewichte. Skater Lunges festigen den unteren Bereich ihres Bodys. Für einen straffen Bauch macht die Superman-Übung, dabie legt man sichauf den Bauch und hebt Beine und Arme in die Luft.

Zum Schluss geht es für Megan Fox schließlich noch mal aufs Rad.

 

Megan Fox isst fünf Mahlzeiten am Tag

Und nicht nur der Sport ist verantwortlich für den Traumkörper von Megan. Sie setzt außerdem auf eine Ernährung ohne Kohlenhydrate. Dafür gibt es fünf Mahlzeiten am Tag.