Meghan & Harry: Pleite, einsam und verlassen! Ihr Glück ist zerbrochen!

Bittere News von Herzogin Meghan und Prinz Harry! Ihr Glück ist nun endgültig zerstört...

Prinz Harry und Herzogin Meghan
Prinz Harry und Herzogin Meghan Foto: Getty Images

Es wird nicht ruhig bei Herzogin Meghan und Prinz Harry! Obwohl sich die beiden nach dem "Megxit" eigentlich aus der Öffentlichkeit zurück ziehen wollten, überschlagen sich nach wie vor die Negativ-Schlagzeilen über die beiden. So auch jetzt...

Harry und Meghan schnorren sich durch

Wie nun ein Palast-Insider berichtet, soll das Leben von Meghan und Harry ganz anders verlaufen, als sie es sich nach dem "Megxit" vorgestellt haben. So erklärt die Quelle gegenüber "National Enquirer": "Sie sind nichts als königliche Couchsurfer, die Prestige gegen Bares tauschen und erwarten, dass ihre Freunde für ihren ausschweifenden Lebensstil bezahlen. Sie glauben, die Welt schulde ihnen was." Autsch! Definitiv harte Vorwürfe! Doch damit nicht genug...

Meghan wartet vergeblich auf Jobs

"Meghan glaubt immer noch, dass ihr königlicher ‘Stammbaum’ ihre Schauspielkarriere in Schwung bringen wird", fügt die Quelle hinzu und ergänzt abschließend: "In der Zwischenzeit lebt sie glücklich auf Kosten anderer. Aber was passiert mit den verblendeten Herrschaften, wenn ihre reichen Freunde genug von ihrer Schnorrerei haben - und die Luxussofas nicht länger bereit stehen?" Oh je! Vor allem Harry soll sich in seinem neuen Leben enorm unwohl fühlen, da er seine Familie und Freunde in Großbritannien vermisst. Wie es für die beiden wohl weiter geht? Wir können gespannt sein...

Sorge um Kate! Wie geht es ihr wirklich?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.