Meghan Markle: Dieses Familienmitglied ist nicht zur Hochzeit eingeladen

InTouch Redaktion
Meghan Markle will ihren Bruder nicht dabei haben
Foto: GettyImages

Am 19. Mai wollen Prinz Harry und Meghan Markle sich das Ja-Wort geben. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Einladungen sind bereits verschickt. Nur eine Person ist scheinbar nicht zu der Hochzeit eingeladen.

Meghans Bruder soll wohl keine Einladung erhalten haben. Trotzdem hat er die Hoffnung nicht aufgegeben. "Ich erwarte eine und freue mich darauf, hinzugehen. Ich wüsste nicht, warum auch nicht. Es ist, wie es ist. Ich bin Familie, ob zerstritten oder nicht“, erklärt Thomas Markle Jr. im Gespräch mit „Express.uk“.

Auf eine Einladung seiner Schwester kann er allerdings lange warten. Der 51-Jährige hatte schon Stress mit der Polizei und soll ein nicht unbedingt skandalfreies Leben führen. Darauf hat der Palast an so einem wichtigen Tag natürlich keine Lust! Auch Meghans Schwester Samantha soll nicht zur Hochzeit eingeladen sein. Sie wetterte schon häufiger neidisch und wütend gegen die „Suits“-Darstellerin.