Meghan Markle: Geheimes Treffen mit ihrem Vater geplant

InTouch Redaktion

Hat die Funkstille bald ein Ende?

Seit Monaten schon ist der Zwist zwischen Meghan Markle und ihrer Familie Dauertuschelthema unter den royalen Fans - jetzt gibt es neue Hoffnung auf eine zumindest teilweise Versöhnung!

Herzogin Meghan: Überraschende Schwangerschafts-Enthüllung!
Foto: Getty Images

Wie der "Mirror" berichtet, will sich Meghan mit Vater Thomas Markle aussprechen und plant dazu ein Geheimtreffen in den USA!

Wie die Zeitung in Erfahrung gebracht haben will, sei der Vater der Herzogin angewiesen worden, sich für das unter strengster Geheimhaltung abzuhaltende Treffen zwei Termine freizuhalten.

 

Noch im August reist Meghan Markle in die USA

Das Treffen der 37-Jährigen mit ihrem Vater soll noch Ende des Monats anberaumt sein und im Rahmen einer Amerika-Reise der Herzogin stattfinden.

Auf dem Trip wolle Meghan dabei auch Freunde, darunter bekannte Hollywood-Stars, besuchen.

Thomas Markle sei, wie berichtet wird, "hocherfreut" über das anstehende Vier-Augen-Gespräch mit seiner Tochter.

 
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken