Meghan Markle: Nackt-Skandal!

InTouch Redaktion
Meghan Markle
Foto: picture alliance / empics

Skandal im britischen Königshaus! Wenige Monate vor der Hochzeit sollen jetzt Nackt-Fotos von Meghan Markle (36) aufgetaucht sein.

Die Bilder sollen laut "The Blast" auf dem Onlineportal "Celeb Jihad" veröffentlicht worden sein. Zu sehen ist die Zukünftige von Prinz Harry (33) darauf angeblich oben ohne.

 

Ist es wirklich Meghan Markle auf den Nackt-Fotos?

Da die Fotos auf der Website bisher nur als sogenannte Previews gezeigt werden, sollen die Brüste der ehemaligen Suits-Darstellerin unkenntlich gemacht worden sein. Meghan Markles Gesicht sei jedoch deutlich zu erkennen.

Meghan Markle: Das Familiendrama droht vor der Hochzeit zu eskalieren!
 

Meghan Markle & Prinz Harry: Das Familiendrama droht vor der Hochzeit zu eskalieren!

Es ist unklar, ob auch die unzensierten Bilder bereits im Netz kursieren. Auch ungewiss ist, ob es sich bei den Skandal-Fotos nicht vielleicht sogar um Fälschungen handelt, die mittels Bildbearbeitung erstellt wurden.

 

Ist die Hochzeit in Gefahr?

Das war Ende 2016 der Fall, als schon einmal pikante Fotos aufgetaucht sind, die angeblich die 36-Jährige zeigten. Zum Glück war damals alles nur Fake. 

Für Meghan bleibt zu hoffen, dass sich auch dieser Skandal schnell aufklärt und das Königshaus noch einmal darüber hinwegsehen kann...