Meghan Markle: Porno-Skandal!

InTouch Redaktion
Eine alte Bekannte von Meghan Markle verrät schlüpfrige Details
Foto: GettyImages

In wenigen Tagen werden Meghan Markle und Prinz Harry vor den Altar schreiten. Die 36-Jährige ist so berühmt wie nie zuvor. Ihre neu gewonnene Popularität hat allerdings auch Schattenseiten.

Immer wieder ziehen Familienmitglieder und alte Freunde öffentlich über die zukünftige Braut her und versuchen, sich an ihrem Ruhm zu bereichern. Eine alte Bekannte plauderte nun sogar aus, dass Meghan im Alter von 22 Jahren einen ehemaligen Pornodarsteller datete.

 

Sie soll Simon Rex am Set der US-Sitcom „Cuts“ kennengelernt haben. Dieser drehte vor seinem Hollywood-Erfolg schlüpfrige Filme und wurde sogar für das „Best Gay Solo Video“ mit einem Preis ausgezeichnet. "Es war gerade genug, um die Miete zu bezahlen. Ich habe im Moment gelebt. Rückblickend war es nicht die beste Idee", zitiert die „Daily Mail“ Rex.

Ob Meghans Kindheitsfreundin Ninaki Priddy ihr mit dieser pikanten Dating-Geschichte wohl schaden könnte? Immerhin sind die Royals dafür bekannt, besonders strenge Regeln und Vorstellungen zu haben.

Die Schnäppchenjagd beginnt!