Mel Gibson hat 14 Kilo in 8 Wochen abgenommen

InTouch Redaktion

Mel Gibson ist wieder rank und schlank. Und so hat er es geschafft!

Mel Gibson hat14 Kilo in 8 Wochen abgenommen
Foto: Getty Images

Der Hollywoodstar war mit seinem Look nicht mehr zufrieden. Die Hose kniff, die T-Shirts spannten. Doch die Zeiten sind vorbei...

DJ Ötzi: So hat er 11 Kilo abgenommen
 

DJ Ötzi: So hat er 11 Kilo abgenommen

 

Mel Gibson hat abgespeckt

Der "Braveheart"-Star hat es geschafft in acht Wochen 14 Kilo abzuspecken. Sein Geheimnis: Sport und eine Ernährungsumstellung. Doch er bekam Hilfe. Und zwar von Gesundheits-Coach Sam Jackson. Die Australierin und der Schauspieler lernten sich in einem Restaurant in Sydney kennen. Dort vertraute Mel Sam an, dass er es einfach nicht schafft sein Bauchfett loszuwerden, das im Alter ordentlich zugelegt hat. Die erklärte sich sofort bereit ihm zu helfen!

Die beiden bleiben jeden Tag in Kontakt. Wenn Mel Gibson erklärte, dass er heute keine Lust auf Sport habe, motivierte Sam ihn. Mit Erfolg! Ihre strikte Diät und das Sport-Programm ließen bei dem 62-Jährigen die Pfunde purzeln. Insgesamt 14 Kilo hat er in acht Wochen verloren.

 

Der Ernährungsplan von Mel Gibson

Neben dem Sport hat Mel auch seine Ernährung umgestellt - gegessen wird alle drei Stunden. Und so sieht sein Ernährungsplan aus.

Frühstück: Ein Omlett mit Tomaten und Paprika 

Snack: Protein Shake

Lunch: Hähnchen mit Spargel, Brokkoli, grünen Bohnen und Süßkartoffeln

Snack: Protein Shake.

Dinner: Gegrillter Lachs mit gebackenen Kartoffeln und Salat