Mel Gibson ist zum 9. Mal Vater geworden

Da kann selbst Fruchtbarkeitswunder Mark Terenzi (noch) nicht mithalten. Mit 61 Jahren wird Mel Gibson zum neunten Mal Vater.

Mel Gibson und Rosalind Ross bekommen ihr Baby
Foto: Wenn

Immerhin stammen seine Kinder aber nur von drei verschiedenen Frauen.

Mit der 26-jährigen Rsalind Ross bekam er nun das erste gemeinsame Kind. Schon vor einigen Tagen kam das Kind zur Welt. Wie "People" berichtet ist es ein Junge, der den Namen Lars trägt. Mutter und Kind seien wohlauf und bereits wieder zuhause.

Von 1980 bis 2009 war Mel Gibson mit Robyn Moore verheiratet. Mit ihr bekam er sieben Kinder. Kurz nach der Trennung kam bereits seine Tochter Lucia zur Welt. Sie ist das gemeinsame Kind mit der russischen Sängerin Oksana Grigorieva.

Nachdem es in den letzten Jahren immer wieder turbulent bei Mel Gibson. Seit einiger Zeit wurde es zum Glück wieder ruhiger um ihn. Vielleicht hat er im Familienglück mit Rosalind Ross ja nun wieder seine Balance gefunden.