Melanie Müller: Adoptions-Hammer! Jetzt macht sie es offiziell

Im Oktober 2019 brachte Melanie Müller ihr zweites Kind auf die Welt. Doch die Familienplanung ist für sie noch lange nicht abgeschlossen...

Melanie Müller und Mann Mike
Foto: Getty Images

Vom Nackt-Model zur Super-Mama! Melanie Müller und ihr Partner Mike Blümer wurden 2017 Eltern von Tochter Mia Rose. Vergangenes Jahr erblickte Sohn Matty das Licht der Welt. Dass Melanie heute zwei gesunde Kinder hat, ist ein kleines Wunder. Jahrelang dachte die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin, dass sie nicht schwanger werden kann. 

Melanie-Müller
 

Melanie Müller: Alkohol-Drama um ihr Baby!

 

Melanie Müller will ein Kind adoptieren

Als die Baby-Versuche immer wieder scheiterten, entschieden sich Melanie und Mike 2016 für eine Adoption. Doch das klappte damals nicht.  "Uns hat man gesagt, dass wir zusammen nicht über 70 Jahre sein dürfen, damit der Altersunterschied zum Kind nicht zu groß ist", erklärte sie damals. Zusammen kommen beide auf 79 Jahre. 

Dieses Jahr will Melanie einen zweiten Anlauf wagen. "Gar nicht jetzt unbedingt ein Kleinkind, weil das so schön ist, sondern einfach Kinder, die wirklich gar keine Chance haben. Weil sie schon 8,9 Jahre sind und genau wissen, wir sind nicht mehr klein und niedlich. Uns adoptiert ja eh keiner", erzählt sie im Interview mit RTL. Was für eine wundervolle Nachricht!

So sah Melanie Müller vor ihrer Beauty-Op aus: