Melanie Müller: Große Sorge um ihre Gesundheit!

Oh je! Was ist nur bei Melanie Müller los? Mit dieser Beichte sorgt sie nun bei ihren Fans für ordentlich Kopfzerbrechen...

Schock! Melanie Müller wurde ins Krankenhaus eingeliefert
Schock! Melanie Müller wurde ins Krankenhaus eingeliefert Foto: Facebook/ Melanie Müller

Schon vor einigen Wochen beklagte Melanie Müller, dass es ihr zeitweilen in ihrer Schwangerschaft überhaupt nicht gut geht. Kürzertreten kommt für die Sängerin dennoch nicht in Frage. Selbst nach der Geburt wartet auf Melanie schon jetzt ein straffes Programm...

Melanie Müller zieht ihr Programm durch

Obwohl das Kind von Melanie Müller jeden Tag kommen könnte, berichtet die Mami nun, dass sie vor ihrem Kaiserschnitt noch Termine in ihrem Kalender stehen hat. So erklärt sie beim "Sat.1-Frühstücksfernsehen": "Ich habe morgen noch einen Auftritt, es ist ein ganz kleiner Auftritt und eine Autogrammstunde und danach gehe ich ins Krankenhaus." Oh je! Doch damit nicht genug...

Melanie kann sich nicht entspannen

Wie Melanie weiter erklärt, schafft sie es einfach nicht, ein wenig Entspannung zu finden: "Wir sind ja auch nicht krank, wir Schwangeren. Ich bin ja fit, mir geht’s ja gut. Die Ärzte sagen, es ist alles gut. Was soll ich jetzt zu Hause auf dem Sofa sitzen. Dann würde ich meinen Mann wahrscheinlich noch verrückter machen. Ich bin ja nicht die erste Frau, die danach normal wieder arbeiten geht. Ich glaube, ich würde Depressionen bekommen, wenn ich zu Hause bleiben würde. Und ich glaube, mein Mann würde auch durchdrehen, wenn ich dem zu Hause auf die Nerven gehen würde." Bleibt somit nur zu hoffen, dass sich Melanie nicht übernimmt...

Krass! So sah Melanie Müller vor ihren Beauty OP's aus!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.