Melanie Müller: Sie stärkt Sarah Lombardi den Rücken

Melanie Müller: Sie stärkt Sarah Lombardi den Rücken

29.10.2016 > 15:54

© Facebook Melanie Müller / Getty Images

Prominente Unterstützung für Sarah Lombardi im vermeintlichen Fremdgeh-Drama!

Nachdem sich im Verlauf der letzten Tage immer mehr Fans auf die Seite des angeblich betrogenen Pietro Lombardi schlugen und teils heftige Kritik an der Sängerin übten, stellte sich jetzt eine deutsche Promidame voll hinter die 24-Jährige: Melanie Müller.

Im Interview mit Promiflash machte die ehemalige Dschungelkönigin in gewohnt direkter Art klar: Für sie ist Pietro Lombardi zu unreif!

"Ich denke einfach, dass Pietro stehen geblieben ist in der Beziehung und Sarah sich einfach weiterentwickelt hat", analysiert die 28-Jährige und fährt ungerührt fort:

"Keine Frau braucht zwei Kinder, nämlich das eigene und den Mann als Kind!"

Wie Melanie glaubt, sei Sarah in ihrer Ehe einfach nicht mehr zufrieden gewesen:

"Jede Frau möchte einen ordentlichen, starken und intelligenten Mann und ich glaube, das konnte ihr Pietro irgendwann doch nicht mehr bieten!"

Den vor Kurzem aufgekommenen Vorwurf, Sarah Lombardi hätte ihren Ehemann von Anfang an betrogen, hält Melanie Müller jedoch für haltlos:

"Eine Frau kann sich nicht so lange verstellen", meint die 28-Jährige überzeugt.

Tja, es scheint, als ob Melanie Müller im Ehedrama um die Lombardis ganz auf die Solidarität unter Frauen setzt!

 
TAGS:
Anzeige

Farbe Blau: Endlos schön & vielfältig

Lieblinge der Redaktion