Melanie Müller: Sie wettert gegen "Adam sucht Eva"

Melanie Müller: Sie wettert gegen "Adam sucht Eva"

01.10.2016 > 14:59

© Getty Images

Huch, diese Aussage gerade aus ihrem Mund dürfte den einen oder anderen doch überraschen...

Seit sie beim "Bachelor" zum ersten Mal in TV-Erscheinung trat, hat sich Melanie Müller ein Image als sexy Blondine erarbeitet.

Ob beim Nacktrodeln, bei Auftritten auf Erotik-Messen oder hüllenlos unter der Dschungelcamp-Dusche - die 28-Jährige ist nicht gerade für ihre biedere Art bekannt.

Umso überraschender dürfte für so manchen Melanies deutliche Meinung zu der wohl freizügigsten Show im deutschen Fernsehen kommen: "Adam sucht Eva".

Dem Format, bei dem ab heute Abend sieben Tage lang nackte Promis nach der großen Liebe suchen, kann Melanie nämlich so gar nichts abgewinnen:

"Dass sich Prominente sowas geben müssen, ist eigentlich – weiß nicht! Es ist schon grenzwertig. Ob ich das so möchte, dass mich jeder in irgendwelchen Posen immer nackig sieht?", erklärte Melanie im Interview mit Promiflash.

Auch aus ästhetischen Grüden würde die frühere Dschungelkönigin nicht einschalten:

"Männer sehen nackig ja nun wirklich scheiße aus, gerade wenn sie sich bücken und man guckt da von hinten, was da so dazwischen hängt."

Doch nicht nur als Zuschauerin, vor allem als Kandidatin scheint Melanie bei der Show keine Zukunft zu haben, so stellt sie klar:

"Ich würde es glaube ich für kein Geld der Welt machen, echt nicht!"

Tja, erfahrungsgemäß hat dieser Spruch im TV-Business ja allerdings nicht allzu lange Haltbarkeit...

 
TAGS:
Anzeige

Vollkommene Verführung!

Lieblinge der Redaktion