intouch wird geladen...

Melissa McCarthy: So steht es wirklich um das "Gilmore Girls"-Comeback

Ist sie dabei? Ist sie nicht dabei?

Melissa McCarthy fühlt sich richtig wohl in ihrer Haut
Melissa McCarthy fühlt sich richtig wohl in ihrer Haut GettyImages

Ganze Rolle? Oder nur Gastauftritt?

Es wurde viel diskutiert um den Verbleib von Melissa McCarthy in der neuen Staffel von den "Gilmore Girls". Zeitweise klang es, als habe es sogar Streit gegeben. Nun redet sie gegenüber Variety Klartext zu dem Thema:

"Ich denke, ich werde nicht bei der Staffel dabei sein. Aber so wie es aussieht dachten sie wohl ich wäre beschäftigt und als es dann hart auf hart kam, war ich das dann auch wirklich."

Serienschöpferin Amy Sherman-Palladino erklärte kurz zuvor: "Ich hab ihrem Team gesagt, dass ich ihr sofort eine Szene schreibe, wenn sie auch nur einen Nachmittag Zeit hätte. Melissa war eine von uns. Und wenn es eine Last-Minute-Nummer wäre, würde ich sie reinschreiben und wir würden es hinkriegen. Und das war dann der letzte Stand."

Wir können also relativ sicher sagen, dass der Zug für die erste Staffel abgefahren ist. Allerdings sagt McCarthy ziemlich deutlich, dass das noch nicht das letzte Wort ist. "Ich will wieder kochen! Ich möchte salz in einen Topf kippen und rühren", lacht sie. "Das waren sieben Jahre meines Lebens und es war wirklich toll. Ich war sehr stolz auf die Show."

Wenn es bei den "Gilmore Girls" ähnlich gut läuft wie bei "Fuller House", bekommen wir vielleicht noch eine zweite Staffel - dann aber mit ziemlicher Sicherheit mit Melissa McCarthy.

Jetzt HIER kostenlos für inTouch WHATSAPP-NEWS anmelden:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';