Melody Haase: Schockierende SM-Sex Beichte!

Das Melody Haase alles andere als prüde ist, wurde ihren Fans spätestens bei der Nackt-Show "Adam sucht Eva" deutlich. Mit Profi-Surfer Marius erlebte sie ein erotisches Liebesabenteuer, welches definitiv in die Geschichte von "RTL" eingehen wird.

 Melody Haase: Schockierende SM-Sex Beichte!
Melody Haase: Schockierende SM-Sex Beichte! Foto: Getty Images

Kein Star vor Melody zeigte sich so hemmungslos auf er Paradiesinsel. Wie Melody jetzt verrät, war schon ihr erstes Mal ein absolutes Abenteuer.

Melody Haase spricht über SM und ihre Entjungferung

In einem Interview mit "Promiflash" plaudert Melody aus dem Sex-Nähkästchen. Sie verrät, dass es schon bei ihrer Entjungferung ordentlich zur Sachen ging. So sagt sie: "Mein erstes Mal war relativ verrückt. Das war mit einem Typen, aus einer Boyband und ich war 18. Und es war aber tatsächlich ziemlich hart. Mit auspeitschen, mit fesseln, mit allem." So richtig Spaß soll es ihr allerdings nicht gemacht haben.

Melody Haase lebt sich aus

Nach ihrer Entjungferung war Melody der Meinung, dass Sex überbewertet würde. So erklärt sie: "Nach dem ersten Mal dachte ich ganz ehrlich: 'Sex wird völlig überbewertet!'.“ Diese Ansicht scheint jedoch Vergangenheit zu sein. Bei "Adam sucht Eva" wird allen Zuschauer deutlich: Melody hat Spaß an Intimitäten. So gesteht Melody: "Inzwischen finde ich Sex nicht mehr so überbewertet…"

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.