Menderes Bagci: Der Dschungelkönig nimmt Helena Fürst in Schutz!

Während Menderes Bagci als Dschungelheld gefeiert wird und sogar musikalisch endlich durchstartet, muss Mitcamperin Helena Fürst gerade viel Häme über sich ertragen. Immerhin, mittlerweile hat sie ihre Facebook-Seite wieder aktiviert und posiert darauf sogar mit dem Dschungelkönig.

Menderes Bagci Helena Fürst Dschungelcamp
"Ich akzeptiere sie so wie sie ist!"
Foto: Facebook / Menderes Bagci

Dieser findet nun rührende Worte für die „Anwältin der Armen“ und nimmt sie öffentlich in Schutz.

„Zu mir was sie immer sehr nett und ich habe mich mit ihr auch gut verstanden. Viele Leute sind nur auf Krawall aus und wollen nur das Negative im Menschen sehen, aber daran werde ich mich nicht beteiligen“, stellt Menderes gegenüber „klatsch-und-tratsch“ klar. „Ich habe auch kein Recht sie oder jemand anderen zu beurteilen. Mir ist es egal, was andere über sie reden. Ich akzeptiere sie, so wie sie ist.“

´
 

Die lieben Worte des amtierenden Dschungelkönigs dürften in den Ohren der viel gescholtenen Helena Fürst besonders wohltuend klingen. Und sie stellen einmal mehr den sympathischen und liebenswerten Charakter der einstigen DSDS-Verlierers unter Beweis, der sich von der Meinung anderer über Helena nicht beirren lässt. Er kann sich sogar gut vorstellen, weiterhin in Kontakt mit ihr zu bleiben.