Menderes Bagcı schockt mit Video aus dem Krankenhaus

Endlich ein Lebenszeichen von Menderes Bağcı, wenn auch ein sehr schockierendes... Der 33-Jährige war Anfang der Woche ins Krankenhaus eingeliefert und notoperiert worden.

Menderes Bagcı schockt mit Video aus dem Krankenhaus
Menderes Bagcı schockt mit Video aus dem Krankenhaus Foto: Facebook/Menderes Bagci

Der Blinddarm und der Dünndarm des Sängers waren entzündet. Menderes Bağcı schwebte in Lebensgefahr. Um ihn zu retten, mussten ihm 20 Zentimeter seines Dünndarms entnommen werden.

Am Donnerstag meldete sich Menderes Bağcı zum ersten Mal nach der dramatischen Operation bei seinen Fans. Mit einem eher besorgniserregenden als beruhigenden Facebook-Video.

Menderes Bağcı wirkt mitgenommen

Starr sitzt Menderes Bağcı vor der Kamera und spricht ein paar Worte an seine Fans. Die Aufnahme hat er mit einem schwarz-weiß-Filter versehen. "Hallo Leute, ich grüße euch. Ich bedanke mich rechtherzlich für all eure Genesungswünsche. Darüber habe ich mich sehr gefreut", beginnt Menderes das triste Video.

"Mittlerweile bin ich wieder auf dem Weg der Besserung, mir geht es ein wenig besser aber ich befinde mich jetzt immernoch im Krankenhaus. Ich hoffe, es wird alles besser. Passt auf euch auf. Euer Menderes."

Die Stimme des Sängers klingt traurig, währenddessen er seinen Fans ein Gesundheits-Update gibt. Die OP hat den Sänger sichtlich mitgenommen.

Klar, dass seine Anhänger sich da weiterhin um ihr Idol sorgen. Sie bedanken sich in den Kommentaren dennoch bei ihm dafür, dass er sich gemeldet hat und wünschen ihm weiterhin alles Gute. Mit so viel Zuspruch wird Menderes Bağcı bestimmt bald wieder ganz gesund...