Menderes Bagci: So charmant nimmt er Sarah Lombardi in Schutz

InTouch Redaktion

Es vergeht kein Tag, an dem es nicht mindestens eine neue Schlagzeile über Pietro und Sarah Lombardi gibt. Die Ereignisse überschlagen sich regelrecht und die Fans scheinen immer noch großen Gefallen daran zu finden, die Sängerin mit Beleidigungen und Anschuldigungen zu überhäufen.

 

Einer, der absolut kein Verständnis dafür hat, ist Menderes Bagci. Er kennt das Ex-Pärchen noch aus seiner Zeit bei DSDS. In einem live Video auf Facebook erklärt er: "Man kann bestimmte Dinge nicht einfach verurteilen. Ich habe das auch mit Sarah mitbekommen und wie sie an den Pranger gestellt wurde. Aber die Menschen müssen eigentlich vor ihrer eigenen Tür kehren. Ihr wisst ja nicht, was da vorgefallen ist." 

Bagci scheint Sarah in Schutz nehmen zu wollen und bleibt dabei natürlich gewohnt höflich. Doch er hat auch Verständnis für ihren Ehemann und die schwierige Lage, in der er nun steckt. "Ich finde, Pietro ist ein cooler Typ, auf jeden Fall, Sarah auch und was da jetzt zwischen den beiden vorgefallen ist, müssen sie letztlich unter sich klären“, merkt der 32-Jährige an. Sein einziger Kritikpunkt: „Auch wenn man in der Öffentlichkeit steht, bestimmte Dinge sollten privat bleiben."