Menowin Fröhlich: Baby-Glück! Er ist wieder Papa geworden

Mit dieser Baby-News hat wohl wirklich keiner gerechnet: Menowin Fröhlich ist Papa geworden!

Der ehemalige Kandidat aus „Deutschland sucht den Superstar“ sorgte in den vergangenen Jahren eher mit Negativ-Schlagzeilen für Gesprächsstoff – immer wieder ist der Sänger mit dem Gesetz in den Konflikt gekommen.

Erst kürzlich deutete er an, ein Geheimnis lüften zu wollen – jetzt ist auch klar, worum es sich handelt: Menowin Fröhlich und Senay sind erneut Eltern geworden!

 
 

Menowin Fröhlich bestätigt Baby-News

"Checkt mal mein Profil, da möchte euch jemand Hallo sagen“, schrieb Menowin Fröhlich bei Instagram. Darauf zeigt er und seine Freundin den süßen Fratz. Der Sänger hat jedoch nicht verraten, wann das Baby auf die Welt gekommen ist. Das Kind hört auf den Namen Djievess-Josue – das kann sowohl ein Mädchen-, als auch Jungenname sein.

 
 

Menowin Fröhlich: So viele Kinder hat er schon

Aus einer früheren Beziehung hat Menowin Fröhlich bereits drei Kinder (10, 9 und 8 Jahre). Mit seiner aktuellen Freundin Senay hat er einen dreijährigen Sohn, Vioness.

Für seine Familie will Menowin jetzt clean bleiben. Dennoch hat er Angst, dass auch seine Kinder später mal mal drogenabhängig werden könnte. „Ich bete jeden Tag dafür, dass sie nicht die Gene bekommen haben, die ich von meiner Mutter geerbt habe“, so der Sänger einmal in einem Interview.