Menowin Fröhlich: Wundervolle Neuigkeiten!

Welch tolle Nachrichten von DSDS-Sternchen Menowin Fröhlich! In der Vergangenheit war der ehemalige Teilnehmer von "Deutschland sucht den Superstar" immer wieder wegen seines Drogenproblems in den Schlagzeilen.

Menowin Fröhlich: Wundervolle Neuigkeiten!
Menowin Fröhlich: Wundervolle Neuigkeiten! Foto: Getty Images

Obwohl der 30-Jährige dabei des Öfteren probierte, einen Entzug zu machen, bekam er sein Suchtproblem nicht in den Griff. Bis jetzt! Wie Meonwin nun berichtet, konnte er seine Therapie erfolgreich abschließen!

Menowin Fröhlich: Er hatte ein Drogenproblem

Das Meonwin Fröhlich einige Zeit unter einer starken Kokain-Such litt, ist den meisten seiner Fans bekannt. Viele waren deshalb immer wieder in großer Sorge um ihr Idol und hofften für Menowin, dass er das Problem in den Griff bekommt. Umso schöner ist nun die neuste Meldung des Stars. Wie Menowin nun in seinem privaten "Instagram"-Account verkündet, habe er seine Therapie erfolgreich abgeschlossen. So schreibt er: "Therapie erfolgreich Beendet!" Dass er von seinen Fans darauf mit Glückwünschen überschüttet wird, ist kaum verwunderlich!

Menowin Fröhlich: Seine Fans freuen sich für ihn!

Wie sehr Menowins Fans sich für ihr Idol freuen, wird vor allen anhand der positiven Kommentare unter dem Post ersichtlich. So schreiben sie: "Mein voller Respekt Menowin, andere können helfen, aber den Weg muss man trotzdem alleine gehen um sich selbst und die eigene Stärke zu finden. Weiterhin alles Gute" sowie "Super Menowin! Ich gratuliere von Herzen und habe Respekt vor Deiner Leistung. Du kannst wirklich stolz auf Dich sein! Wir sind es! Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft und Stärke, Du hast ja gesehen, dass Du dieses Zeug nicht brauchst, um Dich gut zu fühlen. Bleib dran." Mehr Fan-Liebe geht definitiv nicht! Ist zu hoffen, dass Menowin das Problem diesmal endgültig bekämpfen konnte...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.