Menowin & Senay Fröhlich: Zuckersüße Nachrichten ein Jahr nach der Hochzeit!

Ein Jahr nach der Hochzeit meldet Menowin Fröhlich sich mit einer zuckersüßen Nachricht bei seinen Fans...

Menowin Fröhlich
Foto: imago

Vor genau einem Jahr haben Menowin Fröhlich und Senay geheiratet. Pünktlich zu ihrem ersten Hochzeitstag überrascht der Sänger seine Liebste mit einer ganz besonderen Nachricht... und er hat sogar ein süßes Geschenk für sie parat!

Zuckersüße Nachricht

Um seine Liebste zu überraschen, hat Menowin eine rührende Videobotschaft für sie aufgenommen. In seiner Instagram-Story richtet er das Wort an seine Ehefrau: "Heute vor einem Jahr haben wir beide uns das Ja-Wort gegeben. Wir beide sind jetzt seit zehn Jahren ein Paar und seit einem Jahr richtig verheiratet. Seit einem Jahr trägst du den Namen Fröhlich. Das war der bedeutendste und schönste Tag in meinem Leben, als wir beide uns gegenüberstanden, uns in die Augen geguckt haben und 'Ja' gesagt haben und wir das Bündnis der Ewigkeit eingegangen sind. Dafür will ich dir von ganzem Herzen danken. Du bist in meinem Leben alles. Ich weiß, wir sind durch viele Hürden gegangen. Mit mir ist es auch nicht immer leicht. Mit dir ist es auch nicht immer leicht. Aber trotz allem gehörst du in mein Leben. Ich will mit dir alt werden und noch weitere 100 Jahre verbringen. Ich liebe dich."

Damit Senays Tag noch schöner wird, hat der einstige "DSDS"-Star ihr Blumen besorgt und den Tisch mit Kerzen und Hochzeitsfotos dekoriert. Es gibt sogar ein leckeres Frühstück für seine Angebetete: Spiegelei und Toastbrot! Was für eine süße Überraschung!

So schön sah Senay als Braut aus:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.