Mesut Özil & Freundin Amine Gülse: Heimliche Hochzeits-Sensation!

InTouch Redaktion
Bringt Mesut Özil seine Freundin Amine Gülse in Gefahr?
Foto: Instagram/@gulseamine

Mesut Özil und seine Freundin Amine wollen Ja sagen – das plauderte sie gerade höchstpersönlich aus!

Derzeit kämpft Mesut Özil (29) zusammen mit seinen National-Mannschaftskollegen in Russland um den Weltmeistertitel. Doch egal, wie das Unternehmen Titelverteidigung auch ausgehen mag: Auf die Zeit nach der WM freut sich der Star-Fußballer sicher besonders – denn wie "Closer" erfahren hat, sollen er und seine Freundin Amine Gülse (25) Hochzeitspläne schmieden...

Mesut Özil ist sooo verliebt
 

Mesut Özil: Süße Liebesklärung an Amine

Zuletzt hat sich Özil mit seinem Besuch bei Türkei-Machthaber Recep Erdogan (64) so einige Probleme bereitet. In den ersten Spielen nach dem Foto-Eklat wurde er von den deutschen Fans ausgepfiffen, auch seine Freundin Amine dürfte von der Aktion nicht so begeistert gewesen sein. Doch das ist längst verziehen, denn jetzt sickerte plötzlich eine schöne Nachricht durch – ausgeplaudert von Amine höchstpersönlich! Als ein türkischer Fernsehsender das Model nach einer möglichen Hochzeit fragt, plaudert sie vielsagend aus: „In Sachen Hochzeit machen wir Fortschritte. Alles in unserer Beziehung geht in diese Richtung. Aber diese Sachen sind doch mehr Schicksal.“

Oha, scheint, als würden die Planungen schon auf Hochtouren laufen! Mesut und Amine sind schon seit einigen Jahren ein Paar, Ende 2015 dann der Schock: Plötzlich zeigte sich Özil wieder mit seiner Verflossenen, Sängerin Mandy Grace Capristo (28). Die Reunion hielt nicht lange – und 2017 kehrte er dann zu Amine zurück.

 

Mesut und Amine haben große Pläne

Übrigens: Auch über Nachwuchs spricht das türkisch-schwedische Model bereits. „Jeder wird irgendwann mal an den Punkt kommen, an dem man glücklich sein will und auch eine Familie aufbauen will. Es gibt nichts Natürlicheres als diese Gedanken.“ Für Amine und Mesut sind solche Sätze ein echtes Bekenntnis, bisher hielten sie sich sonst immer bedeckt: „Wir mögen es nicht, über unsere privaten Dinge zu reden“, ließ das Paar einst verlauten. Jetzt geht Amine damit etwas anders um: „Er weiß, wie sehr ich ihn liebe und wie sehr er mich liebt. Das weiß auch jeder andere.“

Für Amine wäre eine Hochzeit mit dem Fußballer natürlich kein zu verachtender Karriere- und Bekanntheits-Push. Vielleicht will sie auch deshalb ihren so sprunghaften Weltmeister zeitnah binden. Sie sagt: „Wir sind ein Pärchen, das glücklich ist, sich gefunden zu haben. (…) Alles, was wir machen, ist schön.“

Und damit auch alles schön bleibt, bringt sie auch ein paar Opfer für den streng muslimisch gläubigen Mesut: So berichteten einige türkische Medien darüber, dass sie als Darstellerin der TV-Soap „Asla Vazgeçmem“ (zu Deutsch: „Gib niemals auf“) vor der Kamera auf Kuss-Szenen verzichten soll. Amine dazu: „Über diese Themen wurde viel geschrieben. Aber wir sind ein Paar, bei dem der eine den anderen immer sehr stark unterstützt. Das wird auch bis zum Schluss so sein. Mehr muss ich dazu nicht sagen.“ Alles klar, muss sie auch nicht – Hauptsache, sie sagt zum richtigen Zeitpunkt zu Mesut Ja!