Micaela Schäfer präsentiert ihre neuen Brüste

Micaela Schäfer: Das sind ihre neuen Brüste

07.08.2016 > 16:02

© Facebook/Micaela Schäfer

Es ist schon rund zwei Monate her, dass Micaela Schäfer sich wieder unters Messer gelegt hat. Die Brüste sollten optisch etwas kleiner und natürlicher werden, weshalb das Nacktmodel sich dazu entschlossen hat, den Eingriff durchführen zu lassen. Das Ergebnis präsentiert sie nun auf ihrer Facebook-Seite.

„Jetzt macht ausziehen noch mehr Spaß“, schreibt sie zu den zahlreichen Schnappschüssen ihrer Oberweite. So richtig begeistert scheinen die Fans allerdings nicht zu sein, denn immer wieder sind fiese Kommentare unter den Bildern zu lesen.

Micaela dürfte das allerdings egal sein, denn ihr war es wichtig, ihre Brüste etwas natürlicher aussehen zu lassen. "Ich habe auch aufgehört, mir Botox zu spritzen, und möchte meine Naturhaarfarbe nun behalten“, erklärte sie schon vor einigen Wochen.

Wir dürfen also gespannt sein, wie die 32-Jährige sich in den nächsten Monaten verändern wird – auf ihrem Weg zurück zur Natürlichkeit.

 
TAGS:

Elegante Wintermode auf otto.de entdecken

Lieblinge der Redaktion