Micaela Schäfer: Koksbeichte!

Micaela Schäfer: Koksbeichte!

18.08.2016 > 11:02

© Getty Images

Drogen? Nein, danke! Das zumindest beteuerte Micaela Schäfer noch vor drei Jahren in einem Interview. "Ich nehme selber keine Drogen, ich rauche noch nicht mal, weiß noch nicht mal, wie so ein Joint geht, von dem viele immer erzählen", erklärte sie damals. Tja, da scheint sie doch etwas geflunkert zu haben. Denn jetzt legt sie eine überraschende Koksbeichte ab!

 

Beim "V.I.P.-Verhör" auf vip.de legt sie ganz offen die Karten auf den Tisch. Ob beim Thema Sex, Babys oder eben Drogen. Dort verrät sie ganz offen, dass sie da schon mal was ausprobiert hat! "Gekifft? Nein. Aber ich habe schon mal etwas anderes genommen. Koks! Aber hat ja jeder schon mal ausprobiert. Nur einmal oder zwei Mal, vor zehn Jahren", erklärt sie. Auch was Alkohol angeht, ist sie nicht so abstinent, wie sie früher behauptete und gibt zu, dass sie erst letzte Woche betrunken war. Dabei erklärte sie doch damals, dass durch Alkohol der Absturz so gut wie vorprogrammiert sei! "Das geht halt nicht lange gut und ich finde das immer sehr traurig mit anzusehen, diesen Zerfall. Besonders Alkohol, da sollte man lieber die Finger von lassen!"  Na hoffentlich handelt es sich da nur um eine kleine Ausnahme...

TAGS:
Anzeige
Trendige Sneaker auf otto.de entdecken
Lieblinge der Redaktion