Michael Gwisdek: "Traumschiff"-Star ist tot!

Große Trauer um Michael Gwisdek! Der Schauspieler ist im Alter von 78 Jahren gestorben.

Michael Gwisdek
Foto: imago

Die deutsche Filmwelt hat ein großes Talent verloren! Michael Gwisdek eroberte im Laufe seiner Karriere mit zahlreichen Filmen wie "Good Bye, Lenin!", "Jesus liebt mich", "Oh Boy" und "Das Traumschiff" die Herzen der Zuschauer. Jetzt ist der Schauspieler und Regisseur tot.

Was war die Todesursache von Michael Gwisdek?

Michael ist am Dienstag, den 22. September, nach kurzer, schwerer Krankheit im Kreise seiner Liebsten gestorben. Seine Familie bestätigte jetzt die traurige Nachricht. Er wurde 78 Jahre alt und hinterlässt seine Frau Gabriela Lehmann und Sohn Robert aus der Ehe mit Schauspielerin Corinna Harfouch.

Woran genau Michael Gwisdek litt, ist nicht bekannt. Jedoch war er starker Raucher. "Ich habe meine Dosis jetzt noch mal erhöht, rauche mit 75 sogar noch mehr und bin bei fast drei Schachteln am Tag. Es bekommt mir einfach. Dreißig Minuten ohne Zigarette – und ich werde aggressiv. Das ist nicht gut", erzählte er an seinem 75. Geburtstag im Interview mit der "BILD"-Zeitung. Ob er letztendlich an den Folgen gestorben ist? Unklar...

Auch von diesen prominenten Persönlichkeiten mussten wir uns dieses Jahr schon verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.