Michael Jackson: Mobiliar versteigert

Michael Jacksons Möbel und persönliche Gegenstände wurden jetzt bei einer Auktion für 1 Million US-Dollar versteigert. Am Samstag kamen im Auktionshaus Julien verschiedene Gegenstände aus Michael Jacksons Haus in Los Angeles unter den Hammer.

Michael Jackson: Mobiliar versteigert

Der Sänger war in dem Anwesen 2009 an einer Überdosis Narkosemittel gestorben. Der Teppich, auf dem die Sanitäter versucht hatten, den Sänger wiederzubeleben, wurde für 15.360 US-Dollar verkauft - sein ursprünglicher Wert lag bei 400 US-Dollar. In dem Auktionshaus war bereits Anfang des Jahres die berühmte "Thriller"-Jacke des Sängers für 1,8 Millionen US-Dollar unter den Hammer gekommen. © WENN